Aktuelles & Termine

„Teilhabe konkret – Auch deine Stimme zählt. Geh wählen!“

„Teilhabe konkret – Auch deine Stimme zählt. Geh wählen!“

Die Wahljahre 2017 und 2018 sind sehr spannend: Am 24. September 2017 werden der Bundestag und am 15. Oktober 2017 der Niedersächsische Landtag neu gewählt.

Die Teilnahme an demokratischen Wahlen ist eine Pflicht, entscheide mit, wer in deinem Bundesland und in Deutschland regieren und Verantwortung übernehmen soll!

„Wahlrecht ist Menschenrecht. Deine Stimme zählt!“

weiterlesen....

seminar hildesheim 2017Engagement und Teilhabe von Migrantinnen und Migranten stärken

amfn e.V. bietet für Aktive in den Vereinen folgende Seminarreihe an:

10.06.2017 - Vereinsmanagement

Wir würden uns über Ihre Anmeldung sehr freuen, damit wir besser planen können.

Zeit: jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr

Ort: VHS, Pfaffenstieg 4-5, 31134 Hildesheim

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bei:
Frau Dilek Boyu
Fon: 05121 – 30 61 323
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Webseite: www.bruecke-der-kulturen.de

Download des Flyers

fortbildung.2017Engagement und Teilhabe von Migrantinnen und Migranten stärken

amfn e.V. bietet für Aktive in den Vereinen folgende Seminarreihe an:

20.05.2017 - Projektförderung und Projektmanagement
Anmeldefrist bis zum 11.05.2017

17.06.2017 - Buchhaltung
Anmeldefrist bis zum 9.06.2017

Wir würden uns über Ihre Anmeldung sehr freuen, damit wir besser planen können.

Zeit: jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: in den Räumlichkeiten von amfn e. V.
Kurt-Schumacher-Str. 29, 30159 Hannover

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bei:
Djenabou Diallo-Hartmann
Fon: 0511 – 921 51 06
Fax: 0511 – 921 55 27
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Download des Flyers

Die Arbeitsgemeinschaft Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge-amfn e.V. und das MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen präsentierten sich am Montag, 06.03.2017, auf dem Markt der Möglichkeiten der vierten Integrationskonferenz des Bündnisses „Niedersachsen packt an!“. Die Konferenz widmete sich dem Thema „Bürgerschaftliches Engagement“. Über 70 Vereine und Agenturen stellten auf dem Markt der Möglichkeiten ihre integrationsfördernden Tätigkeiten vor. Und auch unter den 700 TeilnehmerInnen waren viele Ehrenamtliche, die in den Werkstätten von ihren eigenen Erfahrungen und Herausforderungen berichtet haben.

Wir haben die Gelegenheit genutzt, um auf die Aktivitäten von amfn e.V. für Geflüchtete aufmerksam zu machen. In dem Projekt „Demokratie als Lebenskonzept“ (gefördert von der Bundezentrale für politische Bildung) kommen Einheimische und Geflüchtete zusammen und erleben auf praktische Weise, wie die demokratischen Werte der Gesellschaft im Alltag funktionieren.

Auch die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt besuchte unseren Stand.

Das amfn Team mit Cornelia Rundt - niedersächsische Sozialministerin

© Niedersächsisches Sozialministerium

Equal Pay Day 2017

Samstag, 18. März 2017
Equal Pay kommt in Fahrt

Auf der Linie 10 in Hannover*
und am Bahnhofsvorplatz

Weiterlesen

Landesweite Konferenz von amfn e.V. am 26. November 2016 in Hannover

Niedersachsen IST ein Einwanderungsland – das ist eine Tatsache, die niemand bestreiten wird! Migration ist KEIN neues Phänomen! Insofern sollten wir längst wissen, welche Stärken von unserer Gesellschaft ausgehen und welche Chancen sie bietet.

Doch Niedersachsen tut sich schwer mit seinem Selbstverständnis als Einwanderungsgesellschaft. Dem müssen wir entgegenwirken!

Weiterlesen...

Fortbildung 2016 in Hannover

Engagement und Vielfalt von Migrantinnen und Migranten stärken

Wir bieten für Aktive in den Vereinen folgende Seminarreihe an:
17.09.2016 - Öffentlichkeitsarbeit  für Vereine (Pressemitteilungen schreiben, Projekte bewerben)
29.10.2016 - Vereinsmanagement (Organisation der Vorstandsarbeit, Mitgliederbetreuung)
05.11.2016 - Vereins- und Steuerrecht (Haftungsfragen, Finanzen, Gemeinnützigkeit)

Zeit: jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.
Verbindliche Anmeldung und Informationen bei amfn.

Petra Gargiso, Telefon: 0511 169 50319, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Weitere Informationen

Engagement und Vielfalt von Migrantinnen
und Migranten stärke

Enagement und Vielfalt von Migrantinnen und Migranten stärken

Fortbildung 2016 in Oldenburg

Wir bieten für Aktive in den Vereinen folgende Seminarreihe an:

  1. Projektförderung und Projektmanagement am 21.05.2016
  2. Projektanträge schreiben am 28.05.2016
  3. Öffentlichkeitsarbeit (Pressemitteilungen schreiben, Projekte bewerben) am 04.06.2016

Zeit
jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr

Ort
Treffpunkt Gemeinwesenarbeit Bloherfelde/Eversen
Blohfelder Str. 173 (direkt neben dem Stadtteilmarkt)
21129 Oldenburg

Anmeldung und Information

Stadt Oldenburg
Stabsstelle Integration
Lena Nzume
Telefon: 0441 235 2188
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Arbeitsgemeinschaft für Migrantinnen,
Migranten und Flüchtlinge e.V.
Petra Gargiso
0511 169 503 19
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

amfn e.V. bietet mit der Leibniz-Universität Hannover, Institut für Didaktik der Demokratie eine Fortbildung an

Demokratie erleben - Teilhabe fördern

Die Fortbildung beinhaltet 5 Module (60 Std.) und einen praktischen Teil.

Informationsveranstaltungen

am 06.05.2016 um 15.00 Uhr -> Weitere Information

am 19.08.2016 um 15.00 Uhr -> Weitere Information

Ort: amfn e.V. , Kurt-Schuhmacher-Str. 29, 30159 Hannover

Demokratie erleben - Teilhabe fördern  Demokratie erleben - Teilhabe fördern - arabisch

Weiterlesen...

Unterzeichnung der „Hannoverschen Erklärung“ zum Internationalen Frauentag

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2016 setzen Migrantenverbände und der Landesfrauenrat mit Sozial- und Gleichstellungsministerin Rundt ein starkes Zeichen: Sie unterzeichnen eine gemeinsam erarbeitete Erklärung für Gleichstellung.

v. l.: Dündar Kelloglu, Flüchtlingsrat Niedersachsen, Ministerin Cornelia Rundt, Sibylle Nass, Kargah e.V., Cornelia Klaus, Landesfrauenrat Niedersachsen, Anwar Hadeed, amfn

Unterzeichnung der „Hannoverschen Erklärung“ im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
v. l.: Dündar Kelloglu, Flüchtlingsrat Niedersachsen, Ministerin Cornelia Rundt, Sibylle Nass, Kargah e.V., Cornelia Klaus, Landesfrauenrat Niedersachsen, Anwar Hadeed, amfn.
© Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

weiterlesen....

Niedersachsen–Weiter gedacht


Dokumentation der Landesweiten Konferenz 2016

Weiterlesen.....