Aktuelles & Termine

Vom 21.10.2015 - 28.10.2015 für Grundschulkinder und Mütter

Sprache und Natur - Feriencamp im Harz

 

In zwei Sprachlerngruppen werden die Kinder ihre Sprachkompetenz erweitern und dabei die Natur und Geschichte des Harzes kennenlernen.

Die Mütter beschäftigen sich unterdessen mit Themen der Lernunterstützung und Lernpotentiale ihrer Kinder.

Gemeinsame Ausflüge, Spiel, Sport und Austausch gehören ebenfalls zum Angebot.

Informationen und Anmeldung
0511– 169 50319, Petra Gargiso, Amfn e.V., Kurt-Schumacher-Str. 29,
30159 Hannover, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Kosten pro Person: 60 € (ermäßigt)

Flüchtlingen eine Perspektive bieten – aus der Perspektive der Flüchtlinge

Landesweite Konferenz von amfn e.V. Flüchtlingen eine Perspektive bieten – aus der Perspektive der FlüchtlingeNach dem Bericht des UNHCR befinden sich 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Sie suchen Schutz vor politischer Verfolgung, Folter, vor dem Krieg oder vor Armut.

Aktuelle Prognosen rechnen mit einem Zuzug von 800.000 Flüchtlingen im Jahr 2015 nach Deutschland. In Niedersachsen kamen im Jahr 2014 15.000 Flüchtlinge an, für das Jahr 2015 liegt die Prognose bei 75.000 Flüchtlingen.

Die Hilfsbereitschaft weiter Teile der Bevölkerung in Deutschland und auch in Niedersachsen ist groß, viele Menschen stellen Zeit und Geld zur Verfügung, um ganz konkret Flüchtlingen zu helfen. Das Engagement vieler Helferinnen und Helfer, Vereine und Organisationen ist beeindruckend!

Die Aufnahme von Flüchtlingen ist eine dauerhafte Aufgabe und kein Ausnahmezustand. Dieses ist eine besondere Herausforderung für den Staat und für alle Menschen, welche in Deutschland leben, auch für Migrantinnen und Migranten.

Damit der Umgang mit der steigenden Zahl von Flüchtlingen heute und in der Zukunft gelingt und die Chancen für den demografischen Wandel und den akuten und flächendeckenden Fachkräftemangel genutzt werden können, sind die Gesellschaft und insbesondere die Politik gefragt die Voraussetzungen dafür zu schaffen, damit Flüchtlinge aufgenommen und am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Es geht darum, den Flüchtlingen klare Orientierung und eine reale Zukunftsperspektive zu geben. Die Migranten-Selbstorganisationen können hier eine wertvolle Aufgabe übernehmen. Ihre Mitglieder kennen die Kultur und die Sprache vieler Flüchtlinge. Als bereits angekommene Bürgerinnen und Bürger können sie wertvolle Vermittler im Prozess der Integration und Teilhabe sein.

Bei unserer diesjährigen landesweiten Konferenz werden auch die Flüchtlinge und ihre Unterstützerinnen und Unterstützer zu Wort kommen. Anstatt dass „für“ oder „über“ sie debattiert wird, stellen sie selbst ihre Probleme, Fluchtgründe und ihre Wünsche an ein Leben in Deutschland dar. Innovative Projekte von Migranten-Selbstorganisationen zeigen wie die Integration und Teilhabe von Flüchtlingen gelingen kann.

Wir laden Sie herzlich ein! 

 

Anmeldung bitte bis zum 09. November 2015, per E-Mail, Fax oder mit Rückantwortkarte an:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Tel.: (0511) 169 503 19
Fax: (0511) 921 55 27
amfn e.V., Kurt-Schumacher-Str. 29, 30159 Hannover

Flyer als PDF

Deutschland ist ein Einwanderungsland und alle Bürgerinnen und Bürger dieses Landes sollten sich auch mit eigenen Ideen und Vorstellungen zum Zusammenleben einbringen können.

Das vorhandene Mitspracherecht zu nutzen, setzt wissen über die Funktionsweise der Demokratie, der Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Politik und Kommune, Land und Bund voraus. Unsere Fortbildungsreihe zu diesem Thema wird in Hannover, Braunschweig, Oldenburg und Göttingen durchgeführt.

Die Befragung von DrittstaatlerInnen zu ihren Motiven zur Einbürgerung oder Nichteinbürgerung soll neue Erkenntnisse bringen, um die Motivation zur Einbürgerung zu erhöhen, denn mit der Einbürgerung lassen sich alle Staatsbürgerrechte wahrnehmen und die Gesellschaft mitgestalten.

 

Infoveranstaltungen
Oldenburg am 21.02.2015 & 28.02.2015
Göttingen am 14.03.2015 & 21.03.2015

Oldenburg am 21.05. 2015

Braunschweig am 04.06.2015


Die Abschlussveranstaltung findet am 08.06.2015 in Hannover statt. Bitte melden Sie ihre Teilnahme bis zum 02. Juni 2015 an.

Kontakt
Petra Gargiso
amfn e.V., Projektkoordination
Kurt-Schumacher-Straße 29
30159 Hannover
Telefon: (0511) 169 50319
Fax: (0511) 921 5527
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Das Projekt wird gefördert von


Neues Projekt auf Bundesebene

Fachliches Begleitvorhaben des Förderprogramms „Strukturförderung von Migrantenorganisationen auf Bundesebene“

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert im Zeitraum 2013-2016 zehn bundesweit agierende Migrantenorganisationen bei dem Aufbau und der Stärkung ihrer Strukturen. Die amfn e.V. (Arbeitsgemeinschaft Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge in Niedersachsen)  hat gemeinsam mit ies den Auftrag erhalten, die geförderten Projekte fachlich und wissenschaftlich zu begleiten.

Die Projekte werden über den gesamten Förderzeitraum bei der Weiterentwicklung ihrer Strukturen sowie bei der Professionalisierung ihrer Arbeit und beim Ausbau ihrer Vernetzung fachlich und prozessual begleitet. Die Ergebnisse des Begleitvorhabens werden dokumentiert, um die Erkenntnisse im Hinblick auf die Zielerreichung der Projekte sowie die Wirksamkeit der Förderung nachhaltig zu sichern und damit transferieren zu können.

Programm zur organisatorischen und fachlichen Unterstützung von Migrantinnen-, Migranten- und Flüchtlingsorganisationen in Niedersachsen

Unsere Termine in 2015

  • 21.03.2015    Vereinsmanagement, Veranstaltungsort: Peine (u.a. Gründung, Vereinsregistereintrag, Gemeinnützigkeit)
  • 21.03.2015    Fortbildung für Roma - Flüchtlinge, Veranstaltunsort: Hannover (Flüchtlingspolitik, Migration und Teilhabe, Bildungspolitik in NDS)
  • März/April      Homepage selber erstellen und gestalten, Veranstaltungsort: Wolfsburg (Einarbeitung in Jimbo, Homepage erstellen)
  • 09.05.2015    Vereinsmanagement und Vereinsrecht (Vereinsgründung, Rechte und Pflichten von Mitgliedern und Vorstand)
  • 06.06.2015    Vereinsfinanzen (professionelle Buchführung)
  • 04.07.2015    Projektarbeit (Mittelbeschaffung und Mittelverwendung)
  • 12.09.2015    Politische Bildung (politisches System Deutschlands, Besuch der politischen Einrichtungen, Migrationspolitik)
  • 10.10.2015    Öffentlichkeitsarbeit (Webseitengestaltung, Umgang mit der Presse, Lobbyarbeit)

Zusätzliches Angebot
Ab 10 Teilnehmern bieten wir Ihnen individuelle Inhouseseminare an.

Unterrichtsort
Amfn e.V., Kurt-Schumacher-Str. 29, 30159 Hannover

Unterrichtszeit
jeweils von 10.00 bis ca. 17.00 Uhr

Anmeldung und Information
Habib Eslami
amfn e.V.

Kurt-Schumacher-Str. 29
30159 Hannover
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Telefon: 0511-921 5803
Fax: 0511-921 5527

Nach der langen Sommerpause geht es nun weiter mit dem nächsten Thema des Schwerpunktes 4 unserer Seminarreihe.

 

Am 13./14.09.2013 findet das Seminar mit dem Thema "Fit für Medien & Öffentlichkeitsarbeit" statt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen und Fragen!

 

und am 13./14.09.2013 startet der 2. Durchgang mit dem Thema "Grundlagen der Vereinsarbeit". Bitte weitersagen"

 

 

Sprache und Natur

 

ein FerienSprachCamp für Grundschulkinder und Mütter

vom 06. -10.07.2013 an der Nordseeküste

 

Sprachförderung zum Thema Natur an der Nordseeküste für Kinder und ihre Mütter.

Der Unterricht erfolgt in drei Gruppen (2 Kinder-, 1 Müttergruppe), die kleineren Kinder werden getrennt betreut.

 

Der Wechsel zwischen Theorie und Praxis ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit den Themenfeld Nordseeküste.

In der Freizeit stehen Spiel und Sport an erster Stelle der Aktivitäten und natürlich Gespräche. 

 

Das Projekt wird von der Lotto-Sport-Stiftung Niedersachsen unterstützt.

Weitere Informationen und Anmeldung: amfn e.V., Telefon: 0511-921 58 03.

flyer

Vorankündigung / Bitte den Termin vormerken!

Landesweite  Konferenz von AMFN

Termin:  23.11.2013

Ort:         Hannover, Leineschloss im Komplex des Nds. Landtags

Thema:  Auf dem Weg zur Willkommens- und Anerkennungskultur in Deutschland

Es gibt bald mehr Informationen

_________________________________________________________________________________________________________

Wie führe ich meinen Webauftritt zum Erfolg?

Eine Fortbildung für MSO und Ehrenamtlichen

Thema: Planung eines Webauftritts, Organisation, Pflege und Einsatz nützlicher Tools..

Ort: Freizeitheim Fahrenwald, Vahrenwalder Str. 92, 30165 Hannover, PC Raum

Termin: 25.05. /01.06. 2013 (10.30 - 17.00 Uhr)

Kooperationsprojekt: Amfn, ADV-Nord e.V. und Freizeitheim Vahrenwald

_________________________________________________________________________________________________________

Vereinsarbeit heisst auch,  sich um Geld zu kümmern. Neue Ideen und Aufgaben können häufig nur mit zusätzlichen Finanzmittel realisiert werden.

Der Schwerpunkt 3 unserer Fortbildungsreihe "Engagiert im Verein" befasst sich mit den Themen Finanzen, Mittelakquise, Projektarbeit.

Alle Seminare finden in Hannover statt.

 

03./04.05.2013 Projekte erfolgreich umsetzen

Inhalte: Projekte steuern und Abschlussarbeiten

 

Fördermittel und -möglichkeiten am 12./13.04.2013

Wo kommt das Geld für die Arbeit her? Von der Idee zum Antrag

 

Am 08. / 09.03.2013

Einstieg in das Thema Fundraising und Sozialsponsoring

(ausgebucht)

 

Anmeldung und weitere Informationen unter 0511 - 921 5803 

_________________________________________________________________________________________________________

Das neue Jahr startet mit einem neuen Schwerpunkt unserer Fortbildungsreihe "Engagiert im Verein"

 

Veranstaltungsort ist jeweils Hannover

Interkulturelle Kompetenz in der Vereinsarbeit am 25.01./26.01.2013

Inhalte: persönliche Identitäten, kulturelle Vielfalt und Konfliktmanagement

 

Antirassismus und Gewaltprävention am 22.02. / 23.02.2013

Inhalte: rassistische Argumentationen erkennen,  Konflikte entschärfen

Anmeldungen und weitere Informationen unter 0511 - 921 5803

_________________________________________________________________________________________________________

Eine Fortbildung für ehrenamtlich tätige Migrantinnen und Migranten

Vereinsmanagement, Vereinsbuchführung, Vereinsstrukturen (Teil II)

18.01./08.02.2013

Ort: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück

Jugendmigrationsdienst (JMD)/Migrationsberatung (MBE)

Bürgermeister-Kreke-Str. 3

49593 Bersenbrück

_________________________________________________________________________________________________________

Grundlagen der Vereinsarbeit. Thema "Vorstandsarbeit und Personalrecht"

am 14./15.12.2012 in Hannover

Inhalte: Zusammenarbeit zwischen haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen,

Aufwandsentschädigungen, Honorare, Gehält u.w.

 

Grundlagen der Vereinsarbeit. Thema "Finanzen und Controlling"

am 23./24.11.2012 in Hannover

Inhalte: Formen der Buchführung; Möglichkeiten und Notwendigkeit des Controllings

_________________________________________________________________________________________________________

Verwaltung und Finanzen für MSO

12./13. Oktober und 09./10. November 2012 in Hannover

_________________________________________________________________________________________________________

Landesweite Konferenz 

"Integration fördern  - mehr Partizipation wagen"

Konferenz am 24.11.2012 in Hannover

_________________________________________________________________________________________________________

Vereinsrecht und Strukturmanagement

Ein Projekt für Ehrenamtlichen in Migrationsarbeit

am: 12.10.2012 (14-18 Uhr)

Ort: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück

Jugendmigrationsdienst (JMD)/Migrationsberatung (MBE)

Bürgermeister-Kreke-Str. 3

49593 Bersenbrück

Weitere Termine für 2013 in Planung

_________________________________________________________________________________________________________

Hannover

10.03./ 24.03. und 07.04.2012 (10.00-16.00 Uhr)

Thema:

Betriebssystemen und Internetbrowsern, wie Internet Explorer oder Firefox

Weiterlesen 

_________________________________________________________________________________________________________

Delmenhorst

27.01.2012 (15.00-19.00 Uhr)

und

28.01.2012 (10.00-16.00 Uhr)

Thema:

Vereinsbuchhaltung, Finanzen, Vereinsmanagement

Veranstaltungsort: 

Im Multifunktionsraum des City-Centers, Eingang Marktstr. 1

 

27749 Delmenhorst

_________________________________________________________________________________________________________

 Wir wollen mehr!

Ein Projekt von amfn für Jugendliche

Ein Wochenende im Harz mit Spiel, Spaß, Tanz und Diskussion

28.09.2012 - 30.09.2012

Niedersachsen–Weiter gedacht


Dokumentation der Landesweiten Konferenz 2016

Weiterlesen.....