„Demokratie als Lebenskonzept“ zu Besuch im Landtag

Am 29. Mai 2019 wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fortbildungsreihe Demokratie als Lebenskonzept, welche diesmal in Kooperation mit der Stadt Peine (Beauftragte für Gleichstellung Familie und Integration) stattfindet, von der Niedersächsischen Landtagsvizepräsidentin Petra Emmerich-Kopatsch zu einer Diskussionsrunde im Landtag eingeladen. Hier konnten sie hautnah die politische Entscheidungsprozesse miterleben und ausführlich mit der Vizepräsindetin diskutieren. Anschließend gab es für die Besucher aus Peine eine Führung durch Niedersächsischen Landtag.

2019-05-06T14:00:30+02:00 6. Mai 2019|Fortbildung|