Amfn konnte in jüngster Zeit durch neue und fortgeschriebene Förderungen seine Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote ausbauen. In 2019 können wir für Migrantenvereine und -organisationen sowie andere Interessierte daher niedersachsenweit folgende Veranstaltungen anbieten:

Im Rahmen vom MigrantenElternNetzwerk können folgende Informationsveranstaltungen (auch auf Arabisch) bereitgestellt werden:

  • Das Schulsystem in Niedersachsen
  • Von der Kita in die Grundschule
  • Von der Schule in den Beruf
  • Konflikte in der Schule

Im Rahmen der Professionalisierung von MSOs bieten wir folgende Weiterbildungen an:

  • Projektförderung und Projektmanagement
  • Projektanträge schreiben
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Vereinsmanagement
  • Vereins- und Steuerrecht, Buchführung

Im Rahmen des Projektes „GeT AKTIV – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren“ können auch einzelne Module ausgewählt werden.

  • Modul I: Ich und die neue Gesellschaft – Vorurteile überwinden
  • Modul II: Das deutsche Grundgesetz und Menschenrechte in der alltäglichen Praxis
    • Vertiefungsmodul 1: Glaubensfreiheit – Leben in einer multireligiösen und multikulturellen Gesellschaft
    • Vertiefungsmodul 2: Das Prinzip der Gleichheit
  • Modul III: Das politische System und die deutsche Migrationspolitik
  • Modul IV: Möglichkeiten des politischen und bürgerschaftlichen Engagements
  • Modul V: Multiplikatoren – Auftreten, Verstehen/Missverstehen im interkulturellen Kontext

Die Organisation der Veranstaltungen sowie die Bereitstellung qualifizierter Referenten übernimmt amfn, ebenso die Kosten für Honorare, Verpflegung und den Seminarraum.

Was für Sie/Euch zu tun bleibt, ist die Teilnehmer für die Veranstaltungen zu gewinnen (rd. 15 pro Veranstaltung).

Bei Interesse an einer Veranstaltung wenden Sie sich gern an:

akademie@amfn.de